Oh deer, was soll ich sagen! Dieses Outfit ist extrem gut bei euch angekommen und ihr findet es top! Eigentlich wollte ich an diesem Tag nur gemütlich durch die einzelnen Geschäfte spazieren und mal kurz durchsehen was momentan so „angesagt“ ist … Denn ich bin eine richtig schlechte Online-Shopperin und nach aktuellen Trends kaufe ich sowieso nicht ein. Es muss mir schon gefallen bzw. mir ins Auge stechen!

 

Ich hab‘ da so ein Ding mit Farben.

Ich kann es nicht mal richtig beschreiben, aber kräftige Farben ziehen mich magisch an, sie spiegeln mein Gemüt wider und haben diese ungebundende, freie Wirkung auf mich. Klingt komisch, ist aber so. Ich habe es in diesem Blogpost „Mut zur Farbe“ schon einmal beschrieben.

Nachdem ich also diesen Rock bei Monki entdeckt habe (der einzige Laden, wo es ein bisschen bunter und frischer zugeht) war’s um mich geschehen – was für eine außergewöhnliche Farbkombination! Es gibt übrigens auch die dazupassende Bluse. Das Outfit hatte ich schnell im Kopf, da ich versuche immer sehr vorrausschauend einzukaufen. Schuhe und Lederjacke hatte ich genau im selben Farbton – leider sind diese beiden Teile schon ein bisschen älter, aber ich habe versucht euch die einzelnen Teile nochmals zu verlinken. Vielleicht habt ihr Lust, diesen Look nachzushoppen.

Dieser Beitrag enthält Provisionslinks.

Shirt, Rock: Monki | Jacke: Vero Moda | Rucksack: Zara | Sonnenbrille: Gucci | Schuhe: Eiler