Hallo ihr Lieben,
das Modegschäft „Takko-Fashion“ ist sicherlich jedem ein Begriff. Viel zu selten betrete ich diesen Laden und laufe oftmals nur schnell vorbei. Ja, ich kenne die Vorurteile gegen Takko und bin mir sicher, dass einige von euch noch nie einen Fuß in dieses Geschäft gesetzt haben. Letzte Woche stöberte ich in diversen Online-Shops und besuchte zufällig die Website von Takko-Fashion. Die neue Kollektion hat es mir echt angetan und ich war überrascht wie modisch und hübsch die neuen Teile aussahen. Kurzer Hand beschloss ich Takko persönlich einen Besuch abzustatten und ja, ich wurde auch fündig. Diese schwarze Spitzenbluse und eine weinrote Lederjacke – Post kommt noch – wanderten in meine Einkaufstüte. Billig Mode bedeutet nicht gleich hässliche Mode – es kommt immer darauf an wie man sie/sich präsentiert und wie man die einzelnen Kleidungsstücke miteinander kombiniert. Meine Lieben, macht euch selbst ein Bild von der neuen Bluse und ich wünsche euch auf diesem Weg einen guten Start in die neue Woche!

Blouse: Takko-Fashion, Bracelet: Latifa (Shop in Seville)