Hallo ihr Lieben,
ich könnte oft Stunden vor dem Computer verbringen, um verschiedenste Online Stores zu durchforsten und neue Trends zu erforschen. Mittlerweile ist das Shopping Angebot im Internet so groß, dass man schnell den Überblick und auch die Lust am Shoppen verliert. Aus diesem Grund kaufe ich oft bei mir bekannten Anbietern ein, mit denen ich fast immer gute Erfahrungen gemacht habe. Einer dieser Online Anbieter ist die Modemarke „Street One“, bei der ich gerne und auch des Öfteren vorbeischaue. Die Auswahl ist wirklich riesig und neben tollen Accessoires findet man auch Blusen, Tops, Hosen, Jeans, Kleider, Jacken u.v.m. Jedes Jahr werden zwölf neue Kollektionen für die moderne Frau entworfen und ich kann euch garantieren, dass ihr fündig werdet und die bestellte Kleidung auch passt. Warum ich mir da so sicher bin?! Street One bietet seit diesem Jahr einen interaktiven Ankleideraum für seine Kunden an. Jedes Produkt kann auf einem von fünf virtuellen Models anprobiert und beliebig kombiniert werden. Für mich ist es extrem wichtig sich vorab ein Bild von dem ausgewählten Kleidungsstück zu machen – Länge, Größe und Schnitt spielen hier eine entscheidende Rolle. Meiner Meinung nach ermöglicht der interaktive Ankleideraum mehr Sicherheit bei der Kleiderwahl und erleichtert auf jeden Fall die Kaufentscheidung. Anbei habe ich zwei Outfits – ein typischer Milla Tages- und Abendlook – für euch zusammengestellt.

Outfit 01 – Auch im Herbst / Winter kombiniere ich gerne bunte und kräftige Farben miteinander.
Outfit 02 – Für den Abend habe ich mich für eine Bluse in amber yellow entschieden, um den ganzen Look aufzupeppen.
Auch wenn der Ankleideraum noch nicht ganz ausgereift ist – die eine oder andere Macke findet sich noch – bin ich der Meinung, dass Street One seinen Kunden eine tolle Shopping Hilfe bietet. Mich würde nun interessieren was ihr von diesem / solchen Dressing Room/s haltet und verwendet ihr sie auch?