life outfits personal

Hochzeits-Update

06/11/2017

In meinen fast zwei Wochen Urlaub hat sich viel getan … Wie versprochen gibt es heute ein schnelles Hochzeits-Update und ein paar Neuigkeiten warum und wieso wir alles umgeworfen haben. Gleich vorweg: ja, wir heiraten, haben uns aber entschieden Datum und Location zu ändern.

Eine fast fertig geplante Hochzeit umzuwerfen war eigentlich nicht unser Plan. Wir haben uns ziemlich schnell für den 02. Juni 2018 entschieden und die Location das Bergschlössl am Froschberg schien einfach perfekt für diesen Tag zu sein. Doch je mehr ich mich in die Hochzeitvorbereitungen stürzte, umso mehr wurde der Gedanke lauter, ob ich denn wirklich so heiraten möchte. Ganz ehrlich ich wollte nie heiraten bzw. bin ich kein großer Hochzeitsfreund und von einer großen Hochzeit habe ich sowieso nie geträumt.

Tja …  dieser Gedanke hat sich dann so richtig verfestigt und so haben wir uns nach reichlichen Überlegungen dazu entschlossen, alles abzusagen. Gernot war in diesem Moment genauso erleichtert bzw. von der Idee alles neu und anders zu machen begeistert.

So haben wir in zwei Tagen die „neue“ Hochzeit durchgedacht und keine Sorge auf die Frage: „Passt alles bei euch?“, kann ich nur antworten: „Uns geht’s gut und wir heiraten nächstes Jahr am 09. Juni 2018.“

Genau eine Woche danach – Location ist bereits fix, Termin am Standesamt ebenfalls und unser lieber Fotograf Lukas Leonte hat Gott sei Dank an diesem Tag noch einen Termin frei gehabt. Am 17. November geht’s zur Brautkleidanprobe bei Feinstens, die Ringe sind bereits ausgesucht und an Deko – Blumen + Einladungen arbeite ich bereits. Wir liegen also noch immer gut im Zeitplan und jetzt bleibt es auch wirklich FIX!

Das Wetter können wir an diesem Tag sowieso nicht beeinflussen, aber wir haben mehr an ein Sommerfest statt an eine klassische Hochzeit gedacht. Zuerst mit den Liebsten am Standesamt und danach gemütlich in den Nachmittag/Abend feiern und jetzt können wir es kaum noch erwarten!

Dieser Beitrag enthält Provisionslinks.

Pullover, Jacke: H&M | Jeans: Zara | Tasche: Furla | Schuhe: Candice Cooper | Brille: Dolce & Gabbana


No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Schließen